Das Hologramm Labyrinth - Eine Installation

Kurzbeschreibung   Dieses Projekt stammt aus dem zweiten Semester aus dem Fach 3-dimensionale Grundlagen im medialen Raum. Die Aufgaben in diesem Projekt war es ein Sketch in Processing mit einem realen Objekt zu kombinieren. Der Sketch sollte zusätzlich physikalische Eigenschaften aufweisen. Außerdem soll es etwas sein, das dem Nutzer Freude macht. Wir entschieden uns in unserer Dreiergruppe ein Spiel zu gestalten und zwar ein Labyrinth. In diesem ließen wir eine virtuelle Kugel rollen. Mithilfe der Kinect konnte man die Kugel nach belieben steuern und so Hindernisse entgehen, die im Labyrinth mit eingebaut waren. Im Video ist unser Ergebnis nun zu sehen.

        Gruppe            Alexandra Dercho

                                  Louisa Höllerer

                                  Niclas Hägele

 

        Programm     Processing

 


Weitere Projekte